Erfahrungen mit Matrix Energetics bei Ralph

P.M., Nähe Stuttgart:
Lieber Ralph, vielen Dank für Dein Fernmatrix-Wirken am 08.02.11
1. Fern-Sitzung, was war danach anders?
- mehr Energie (noch nicht für grosse Ausdauer) aber das Schwitzen nach Treppensteigen ist weg …
- fühl mich leichter und gelassener, wohler, freudvoller, zuversichtlicher
Wunsch für 2. Fernmatrixsitzung:
Am/ab 10.02.11 – wahrscheinlich wieder in alter Muster gerutscht – sind sehr alte Muster und chronisch:
- schwer, die Beine und Hände sind dauernd angeschwollen,
- Überblähung,
- ständiger harter starker Druck in Brustmitte
- Schwindelgefühle
- wieder depressiv, nicht richtig da
- wir wollen schon lange ein Haus mieten/kaufen/bauen, aber nix geht
- ständig müde, vermute, dass es an der Wohnung liegt, ist auffällig, wenn ich mich rauskämpfe, dann bin ich fitter, und wenn ich wieder in die Wohnung komme, dann ist sofort totale Müdigkeit da
nach der 2. Behandlung:
- der starke Druck in Brustmitte ist weg
- fühl mich wieder zuversichtlicher
- die angeschwollenen Beine und Hände sind auch nicht mehr dick … außer abends etwas die Beine
- die schwere Müdigkeit ist weg, und ich bin wach!
Danke lieber Ralph für die Hilfe! Du kannst das gerne als Referenz nutzen.
P.M., nähe Stuttgart.

 

H.C.
Hallo Ralph,
Du hast mich um eine Rückmeldung gebeten, ob und was sich verändert hat.
Nun sind es ja bei uns keine äußeren Zeichen wie ein Beinbruch, ich denke trotzdem, dass sich einiges getan hat.
Was ist mir direkt im Anschluss an meinen Besuch bei dir aufgefallen:
direkt nachdem ich dein Studio verlassen habe, rief mein Sohn mich an und hat mir seinen Plan erklärt, wie er was jetzt in die Wege leitet, damit es mit seiner Bewerbungsmappe funktioniert. Eine Freundin hat mich angesprochen, dass er viel offener und freundlicher geworden sei.
Gleich in den Tagen nach der Sitzung bei dir, sind die Anklageschriften vom Amtsgericht nur so bei uns eingefallen und anstatt völlig durchzudrehen habe ich es gelassen genommen und den richtigen Zeitpunkt abgewartet bis ich mit meinem Sohn darüber gesprochen habe.
Meine Tochter saß dabei und hat anschließend gesagt: "Das hast du gut gemacht, ich bin stolz auf dich!"
Sie isst plötzlich Fisch und Gemüse, zwei Dinge die sie immer gehasst hat.
In mein Vogelhaus ist eine Gruppe Grünfinken eingefallen, die bisher nicht da waren und sie haben die Kohlmeisen verdrängt (du sagtest, ich solle auch auf Kleinigkeiten achten)
Mein Sohn sucht vermehrt Kontakt, auch körperlichen, wie z.B. mal meine Hand halten, sich neben mich setzen, mir über den Kopf streichen wenn er am Sofa vorbei läuft...
Naja das sind so die Dinge die ich an anderen wahrnehme und was passiert mit mir?
Ich fühle mich freier, leichter, unbesorgter (auch wenn ich zugeben muss, dass es schon wieder etwas nachlässt und ich die schlechten, sorgenvollen Gedanken nicht ganz loslassen kann)
Ich schlafe in der Nacht wie ein Stein und bekomme nichts um mich herum mit.
Ich denke viel positiver und wenn nicht, dann versuche ich es sofort mit deinen Tips in den Griff zu bekommen.
Ich versuche mich weniger einzumischen.
Ich habe mehr Geduld mit mir und somit auch mit anderen.
Ich drücke mich klarer aus.
Im großen und ganzen schaue ich mit mehr Zuversicht in die Zukunft und will einfach daran glauben, dass alles gut wird. Und ich habe nicht das Gefühl, dass ich es mir einrede, sondern ich spüre es wirklich so. Das tut gut.
Es sind also im Prinzip "gefühlte" Dinge, die ich an anderen und mir feststelle und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.
Nochmals vielen Dank!
Herzliche Grüße
H.C.

 

Heike
Hallo lieber Ralph, Danke für die wunderbare Heilung.
Ich war eingetaucht in helles Licht und eine ganz feine Energie hat mich durchströmt, in der linken Körperseite besonders.
Am Morgen danach bin ich wieder mit 100% Power aufgestanden. Das hatte ich seit 4 Wochen nicht mehr.
60 km Radfahren hab ich mit Leichtigkeit geschafft. So darf's weitergehen.
Herzlichen Dank, Heike